KontaktImpressum

Wer wir sind

Organisationen aus dem gesamten Spektrum der erneuerbaren Energien haben den Verein gegründet: der Holzenergie-Fachverband Baden-Württemberg e. V., der Landesverband Baden-Württemberg des Bundesverbandes WindEnergie e. V., das Solar Cluster Baden-Württemberg e. V., der Fachverband Biogas e. V., die Interessengemeinschaft Wasserkraft Baden-Württemberg, die Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg e. V. sowie der Bundesverband Geothermie e. V.

Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg e. V. lädt Unternehmen, Vereine, Genossenschaften, Forschungseinrichtungen und Privatpersonen ein, Mitglied zu werden und bei der Gestaltung der Prozesse, Aufgaben und Tätigkeiten aktiv mitzuwirken.

Welche Ziele wir verfolgen

Wichtigstes Ziel der Plattform EE BW ist es, schnellstmöglich eine umweltverträgliche, preiswerte und zukunftssichere Energieversorgung auf Basis der Erneuerbaren Energien umzusetzen. Daran arbeiten wir jeden Tag. Die Technologien dafür sind vorhanden – was noch fehlt, sind verlässliche Rahmenbedingungen auf Landes- und Bundesebene, damit der Ausbau der Erneuerbaren Energien schneller vorangehen kann.

Energieversorgung ist mehr als Stromerzeugung. Wir nehmen deshalb mit den Sektoren Strom, Wärme und Mobilität das gesamte Energiesystem in den Blick und machen uns stark für eine ganzheitliche Energiewende in Baden-Württemberg.

Neben der Energieerzeugung aus regenerativen Quellen setzen wir uns für mehr Energieeffizienz ein. Der Einsatz von effizienten Technologien stärkt die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und trägt dazu bei, Kosten zu senken. Eine preiswerte, saubere Energieversorgung ist mit Erneuerbaren und Effizienz möglich.

Die Energiewende ist ein wesentlicher Beitrag zum Klimaschutz. Sie braucht trotzdem die gesellschaftliche Akzeptanz. Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg trägt mit sachlichen Informationen dazu bei, dass eine fachliche Debatte möglich ist und eine breite gesellschaftliche Akzeptanz für die Energiewende weiterhin gewährleistet ist.

Was wir tun

Mit unserer Presse- und Öffentlichkeitsarbeit informieren wir über Chancen und Entwicklungen der Erneuerbaren Energien. Dafür nutzen wir alle Medien, die die Bevölkerung erreichen, um die gesellschaftliche Akzeptanz einer beschleunigten Energiewende in Baden-Württemberg zu verstärken.

Der Politik und Verwaltung stehen wir auf allen Ebenen mit unserer Expertise zu Erneuerbaren Energien zur Verfügung. Dabei suchen wir das Gespräch mit den Entscheidungsträger*innen in Kommunen, Regionen und auf Landesebene und bringen so unsere Forderungen in die Entscheidungsprozesse ein.

Wir suchen den Austausch mit anderen Interessenverbänden und gesellschaftlichen Gruppen, um gemeinsame Aktionen für eine fortschrittliche Energie- und Klimaschutzpolitik anzugehen.

Wir organisieren und koordinieren den Informationsaustausch zwischen den Branchen der Wind-, Solar-, Bioenergie, der Geothermie und Wasserkraft, die gemeinsam die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg bilden. Mit öffentlichen Veranstaltungen und Kongressen bieten wir zudem den Medien, der Politik und der Wirtschaft die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen der Energiewende zu informieren.