12.07.2022 | Fachexkursion: Steigerung des Anteils erneuerbarer Energien in Wärmenetzen in Baden-Württemberg

Die Fachexkursion findet in Rahmen des europäischen Projektes „RES-DHC“ statt und richtet sich an Versorgungsunternehmen, Planer, Städte und Kommunen. Schwerpunkte der Veranstaltung bilden die Themen methodisches Vorgehen bei der Transformation und Dekarbonisierung bestehender Wärmenetze, kommunale Wärmeplanung und tiefe Geothermie. Nutzen Sie die Gelegenheit anhand des Praxisbeispiels „Wärmeverbund Freiburg Süd“ sowie der Besichtigung der Geothermie-Anlage in Riehen, Ihre Kenntnisse zu vertiefen und Ihre bisherigen Erfahrungen mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen.

Weitere Informationen zur Fachexkursion finden Sie auf der Webseite von AGFW

Download des Programms als PDF

Hier geht's zur Anmeldung
 

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren AblehnenImpressumDatenschutz