24.04.2024 | Webseminar 3 und 4: "Woche der Erneuerbaren. Wind und Sonne"

Die Nutzung von Wind- und Sonne als Energielieferant ist keine neue Erfindung. Schon 1952 also noch vor dem Beginn der zivilen Nutzung der Atomkraft wurde die erste Solarzelle entwickelt und zu Zeiten Napoleons waren in ganz Europa über 100.00 Windmühlen im Betrieb. Und auch in Zukunft werden Wind und Sonne unsere Energieversorgung sicherstellen. Die Potentiale sind dabei beinahe unbegrenzt. Wind und Sonne als günstige Energieformen der Zukunft erfreuen sich schon heute global weiter schnell wachsender Beliebtheit. Während der Ausbau global geradezu exponentiell immer neue Rekorde erreicht, verläuft der Ausbau der Windenergie in Baden-Württemberg schleppend. Langfristige Zulassungsverfahren und Fachkräftemangel stellen die Branche vor Herausforderungen, die ohne die richtigen Rahmenbedingungen der Politik kaum zu bewältigen sind. In unserem Webseminarr werden Ihnen unsere Experten aus den beiden Fachverbänden die Grundlagen der Technik sowie die aktuellen Herausforderungen und zukünftige Potentiale näher bringen. Für Fragen und eine offene Diskussion stehen unsere Experten Ihnen auch nach dem Vortrag gerne bereit. Die Vortragsfolien erhalten Sie gerne nach der Veranstaltung.

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.

Für die Durchführung des Webseminars nutzen wir ClickMeeting. Sie können im Vorhinein hier die Internet- und Systemkonfiguration prüfen. Für eine reibungslose Veranstaltung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Jürgen Scheurer (jürgen.scheurer(at)erneuerbare-bw.de) zur Verfügung.

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren AblehnenImpressumDatenschutz