23.04.2024 | Webseminar 2: "Woche der Erneuerbaren. Holzenergie und Solarthermie"

Holz ist dem Menschen schon seit Jahrtausenden ein zuverlässiger Energieträger. Und auch in der Zukunft kann Holz einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aus nachhaltiger Waldwirtschaft sowie aus Abfallprodukten in der Holzverarbeitung und –entsorgung kann klimaneutral Wärme und Strom erzeugt werden. Gerade im waldreichen Baden-Württemberg besteht hier ein großes Potential für eine zuverlässige und bedarfsgerechte Energieversorgung.

Prof. Dr. Harald Thorwarth (Vorsitzender) und Johanna Eichermüller vom Holzenergie-Fachverbandes Baden-Württemberg e. V. und Wendelin Heinzelmann von der Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH werden Ihnen die Grundlagen der beiden Techniken näherbringen. Außerdem werden wir uns mit dem aktuellen Nutzungsstand, zukünftigen Herausforderungen und Potentiale beschäftigen. Nach einem Einsteigergerechten und fundierten Vortrag widmen wir uns im Anschluss einer offenen Diskussions- und Fragerunde. Die Vortragsfolien erhalten Sie gerne nach der Veranstaltung.

Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung.

Für die Durchführung des Webseminars nutzen wir ClickMeeting. Sie können im Vorhinein hier die Internet- und Systemkonfiguration prüfen. Für eine reibungslose Veranstaltung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Jürgen Scheurer (jürgen.scheurer(at)erneuerbare-bw.de) zur Verfügung.

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren AblehnenImpressumDatenschutz