15.12.2022 | Webseminar: Medien unter Strom – Strom in den Medien

Spätestens seit dem 24. Februar dieses Jahres, mit dem russischen Überfall auf die Ukraine, findet das Thema Strom- und Energieversorgung in der medialen Berichterstattung eine deutlich größere Aufmerksamkeit, als zuvor. Dabei sehen sich Journalist:innen und Lesende gleichermaßen mit einer äußerst komplexen Thematik und Regulatorik konfrontiert. Mit den EnergyCharts gibt es eine niedrigschwellige Möglichkeit, laufend aktuelle Daten über Stromverbrauch und Strombörsenpreise einzusehen. Die EnergyCharts leisten damit einen Beitrag zur Transparenz und Versachlichung der Diskussion um die Energiewende.

Neben der Vorstellung der EnergyCharts wird ein:e Journalist:in darstellen, wie sich die Berichterstattung gewandelt hat, und welche Informationen verwendet werden können, um Daten und Fakten erfolgreich zu kommunizieren, ohne „Laien“ abzuhängen. Im Anschluss öffnen wir den Raum wie gewohnt für Fragen/Interaktion aus dem Publikum öffnen.

Weitere Informationen und das Programm folgen in Kürze.

Hier geht's zur Anmeldung.

Für die Durchführung des Webseminars nutzen wir ClickMeeting. Sie können im Vorhinein hier die Internet- und Systemkonfiguration prüfen. Für eine reibungslose Veranstaltung empfehlen wir die Verwendung der neuesten Versionen von Chrome, Safari, Firefox, Opera oder Edge.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne Raphael Montigel (raphael.montigel(at)erneuerbare-bw.de) zur Verfügung.

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren AblehnenImpressumDatenschutz