18.05.2022 | Windbranchentag Baden-Württemberg 2022

Die baden-württembergische Landesregierung ist mit einem für die Windbranche hoffnungsfrohen Koalitionsvertrag in die Legislaturperiode gestartet und hat sich auf die Fahnen geschrieben, Baden-Württemberg zum Klimaschutzland zu machen. Als eine der ersten Amtshandlungen wurde das Klimaschutzgesetz in Rekordzeit novelliert und erste Pflöcke, wie z.B. das 2%-Flächenziel, eingeschlagen. Außerdem wurde eine Task Force zum Ausbau der Erneuerbaren Energien ins Leben gerufen. Auf dem Windbranchentag will sich die Branche mit Politik und Verwaltung darüber austauschen, wie die ambitionierten Ziele im Land konkret umgesetzt werden können, um den Windenergieausbau im Land wiederzubeleben.

In ihrer Keynote wird Umweltministerin Thekla Walker berichten, was die Landesregierung bislang auf den Weg gebracht hat und anschließend u.a. mit dem BWE-Präsidenten Hermann Albers und der Landesvorsitzenden Julia Wolf darüber diskutieren, welche Prioritäten auf politischer Ebene gesetzt werden sollten, um Baden-Württemberg zum „Klimaschutzland“ zu machen.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz! Mehr zum Programm und Anmeldung unter: www.bwe-seminare.de/btbw

Zurück
X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.

Einstellungen Akzeptieren AblehnenImpressumDatenschutz