Logo

Erstes Biogas-Dialoggespräch mit Herrn MD Meinel

Am Montag, 27.07.2020, luden der Fachverband BIOGAS e.V. und die Plattform EE BW gemeinsam zum zweistündigen Biogas-Dialoggespräch mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg ein.

In den Austausch traten Herr Ministerialdirektor Meinel sowie die Hausspitzen der Verbände, Herr Rauh und Herr Dürr-Pucher, mit Team.

Themen des Dialogs waren die anstehende EEG-Novelle sowie die Rolle und Einsatzmöglichkeiten von Biogas in der Strom-, Wärme-, Mobilitätswende und in der stofflichen Nutzung. Alle waren sich einig, dass Maßnahmen jetzt zu definieren und anzugehen sind, um dem Rückbau des Biogasanlagen-Bestandes entgegenzutreten. Hierfür machten sich sowohl das Ministerium als auch die Verbände zur weiteren Aufgabe, Lösungsansätze für Baden-Württemberg zu erarbeiten. Dabei sollen nicht nur der Erhalt von Bestandsanlagen im Vordergrund stehen, sondern vor allem der Umbau der bisherigen Rahmenbedingungen, die Ausweitung der Anwendungsbereiche von Biogas und die stärkere Hervorhebung der Systemrelevanz von Biogasanlagen in der Energieversorgung und angrenzenden Bereichen.

Der Auftakttermin mit Herrn MD Meinel ermöglichte ein gegenseitiges Kennenlernen der baden-württembergischen Akteure und einen inhaltlichen Austausch der jeweiligen Positionen. Das Biogas-Dialoggespräch soll zukünftig regelmäßig stattfinden und so zu einem engeren Fachaustausch führen.

Bei Fragen und Anliegen zum Thema Biogas in Baden-Württemberg steht Ihnen in der Geschäftsstelle der Plattform EE BW die Ansprechpartnerin Sandra Majer, sandra.majer(at)erneuerbare-bw.de, gerne zur Verfügung.