Logo

Webinar „Kommunale Mobilitätswende im städtischen Raum“

Das Webinar bietet Interessierten die Gelegenheit, mehr über die Mobilitätswende im städtischen Raum zu erfahren. Als Experte für Mobilitätsfragen wird Ihnen Herr Marcus Fendt, Managing Director, The Mobility House GmbH, eine Einordnung zu den aktuellen Entwicklungen der Mobilitätswende und Chancen durch die E-Mobilität geben. Sie haben die Möglichkeit live Fragen und Anregungen einzubringen.

Die Mobilität in baden-württembergischen Städten verändert sich: Die Stuttgarter Autobauer stellen um auf E-Mobilität, die Energieversorger und Netzbetreiber des Landes haben neue Aufgaben bei der Stromerzeugung und dem Betrieb des Netzes und die Kommunen übernehmen eine wichtige Rolle bei der Umsetzung von neuen Mobilitätskonzepten, welche wiederum in Einklang mit den Interessen der Bürger*innen gebracht werden müssen. Eine Vielzahl an Akteuren ist hier miteinander zu verknüpfen. Dabei ist für eine erfolgreiche Mobilitätswende auf vier wichtige Aspekte einzugehen: Vermeidung und Reduzierung von Mobilität, Verlagerung von konventionellen zu neuen Verkehrsmitteln, Effizienzverbesserung von Technik und Nutzung von Verkehrsmitteln und schließlich der Austausch von konventionellen Kraftstoffen hin zu erneuerbaren Energieträgern. 


Im Webinar wird der Fokus zunächst auf die E-Mobilität sowie auf intelligenten Lade- und Energielösungen in Städten gelegt. Sie erfahren mehr über die Umsetzung von Projekten und über die Einbindung von allen relevanten Akteuren. Informieren Sie sich praxisnah und treten direkt in Kontakt mit dem Experten.

 

Download des Programms als PDF

Hier geht's zur Anmeldung

Für die Durchführung des Webevents nutzen wir GoToWebinar. Überprüfen Sie schon vor dem Ticketkauf Ihre Systemanforderungen, um Nutzungsprobleme mit GoToWebinar zu vermeiden.

Bei Rückfragen zum Webinar steht Ihnen gerne Sandra Majer, Projektmanagerin der Plattform EE BW, per E-Mail oder telefonisch (sandra.majer(at)erneuerbare-bw.de, 0711-7870-322) zur Verfügung.